Fühlingserwachen 19. & 20. März 2016

SAMSTAG 19. MÄRZ 2016

11.00 Uhr Traditioneller Umzug vom „Eichenkranz“ durch die Wörlitzer Innenstadt zum Schloss

12.00 Uhr Das Fürstenpaar, Louise und Franz von Anhalt-Dessau, begrüßt die Gäste zum Frühlingserwachen. Musikalisch-szenischer Auftakt in die Osterzeit

11.30, 13.00 und 15.00 Uhr „Der historische Gasthof ,Zum Eichenkranz‘ – Historie und Gegenwart“, Sonderführungen

13.00 – 15.00 Uhr Traumhafte Figuren bezaubern die Besucher im Schlossgarten. „Kinder“, spricht die Mutter Hase…Theaterspiel „Die Häschenschule“ im Schlossgarten

13.00, 15.00 Uhr Schloss Wörlitz „Spannende Entdeckertour vom Keller bis zum Belvedere mit bestem Blick über den Park“

14.00 – 18.00 Uhr Binden Sie sich einen bunten Frühlingsstrauß aus musikalischen und literarischen Blüten im „Antiquariat im Schiefen Haus“.

15.00 Uhr „Stilikone Goethe – Mode und Etikette bei Hofe zur Goethezeit“, Vortrag des Kunsthistorikers Dr. Carl Ludwig Fuchs im Hotel „Zum Stein“

15.00 Uhr Präsentation der Falknerei, Nähe Gondelstation Falknerei Wörlitzer Park, Flugshow

17.00 Uhr „Popmusik – Deutsch, nachdenklich. Für Dich!“ Konzert mit Binegra & Band im Saal des „Eichenkranzes“

19.00 Uhr Kamingrillen in der Gastwirtschaft am Küchengebäude

19.00 Uhr „Tinte, Rotwein – heute Frühling“, Kabarett und Drei-Gang-Menü mit Texten von Kurt Tucholsky und Günther Kappich im Hotel „Zum Gondoliere“

21.00 Uhr Gemütlicher Abend mit dem „Blumenmann“ in der Gastwirtschaft im Küchengebäude

Samstag und Sonntag, jeweils von 11.00 – 17.00 Uhr Bunter Frühlingsmarkt zwischen dem Rathaus und dem Schloss Wörlitz. Die St. Petri-Kirche und der Bibelturm mit der Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“ sind geöffnet (bei guter Witterung).

SONNTAG 20. MÄRZ 2016

11.00 – 14.00 Uhr Brunch zum Frühlingserwachen im Café am Eichenkranz

11.30, 13.00 und 15.00 Uhr „Der historische Gasthof ,Zum Eichenkranz‘ – Historie und Gegenwart“, Sonderführungen

11.30, 13.30 Uhr Schloss Wörlitz „Spannende Entdeckertour vom Keller bis zum Belvedere mit bestem Blick über den Park“

11.30 Uhr „Und im Garten erwacht der Frühling“, literarische Frühlingsführung, Treffpunkt: Schloss Wörlitz, Gästeführung Ines Gerds

13.00 – 15.00 Uhr Traumhafte Figuren bezaubern die Besucher im Schlossgarten. „Kinder“, spricht die Mutter Hase…Theaterspiel „Die Häschenschule“ im Schlossgarten

14.00 Uhr „Wachgeküsst – Frühlingsspaziergang durch den Wörlitzer Park“,
Treffpunkt: Historischer Gasthof „Zum Eichenkranz“, Tourismusgesellschaft Wörlitz-Oranienbaum

14.00 Uhr „Holdes Stelldichein im Frühlingssonnenschein“ Die drei Damen Luisen entführen in die Welt der Mode, Hygiene und des Wohnens im 18. Jahrhundert.
Treffpunkt: Sommerspeisesaal, Gästeführung Ines Gerds

14.00 Uhr Saisoneröffnungsgottesdienst in der Kirche

15.00 Uhr Gondelwettfahrt auf dem Wörlitzer See – Die Gondoliere des Wörlitzer Parks stellen ihre Geschicklichkeit bei einer spannenden Wettfahrt unter Beweis.
(Wenn der See eisfrei ist.)

15.00 Uhr Präsentation der Falknerei, Nähe Gondelstation Falknerei Wörlitzer Park, Flugshow

17.00 Uhr „VIER GEWINNT!“ Konzert mit Werken von

  1. Schumann, C. Saint-Saëns, P. Wedgwood,
  2. Rodney Benett und V. Monti, gespielt von Lehrern

der Musikschule „Kurt Weill“ im Saal des „Eichenkranzes“

 

Auch die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn eröffnet ihre Fahrsaison.Zum Auftakt erwartet die Gäste eine kleine Überraschung. Fahrzeiten Samstag und Sonntag:

ab Dessau 9:15 11:15 13:15 15:15 17:15

ab Wörlitz 10:05 12:05 14:05 16:05 18:05

 

Samstag – MDR JUMP Eier-Truck auf dem Frühlingsmarkt.
Wie viele Eier enthält der gläserne Container? Mitmachen und gewinnen!

Kommentar verfassen