1. Seekonzert 2018 im Wörlitzer Park

Heute geht es los zum 1. Seekonzert 2018 im Wörlitzer Park. Das Ensemble Gretchens Antwort lädt zum „Wochenend und Sonnenschein“ ein. Zu 18 Uhr legten die Gondeln ab und die Gondeln zogen langsam über den Wörlitzer See zum kleinen Walloch wo das heutige Seekonzert stattfindet.

… weiter brauch ich nichts zum Glücklichsein,“ heißt es nicht nur bei den Comedian Harmonists. Auch bei Acappella-Quartett Gretchens Antwort ist dieses Motto Programm. So besingen die vier Sängerinnen aus Berlin im wunderschönen Monat Mai den Frühling und das Leben mit all seinen Facetten: Da gibt es Freudentänze, Kampfansagen, Weltschmerz, Muskelspiele, Blumenregen, Abgesänge, Liebesbeweise und – wie könnte es anders sein – Gretchenfragen.

Nach dem 1. Preis bei Scala Vocal in Ludwigsburg 2017 sowie dem 1. Preis in der Kategorie „Vocal Bands I“ des Deutschen Chorfests in Stuttgart 2016 und allerlei gesammelter Konzerterfahrung in Deutschland und Österreich, kommen die vier jungen Frauen nun nach Wörlitz, um mit kraftvollen Arrangements und feinen Tönen einen frühlingshaft-bunten Nachmittag zu gestalten: Lassen Sie sich von dem Charme der vier Sängerinnen verzaubern. Ob nun heitere Stücke der Comedian Harmonists, humoristische Interpretationen von Herbert Grönemeyer oder nostalgische Klänge von Hildegard Knef – die Gretchen haben für jeden Geschmack eine musikalische Antwort parat. Und wer weiß? bei Wochenend und Sonnenschein stimmen gewiss auch die Vögel mit ein.

Kommentar verfassen