Fürst Franz Geburtstag 2017

Am Samstag war es wieder soweit, wir sind zu unserer 18. Sommernachtsgondelfahrt zum Fürst Franz Geburtstag gestartet. Nach einer kurzen Begrüßung an der Gondelstation sind die Gondeln zu einer 3 stündigen Gondelfahrt durch die Wörlitzer Anlagen gestartet; begleitet mit Musik und Tanz. Die Musiker und Tänzer erfreuten die Fürst-Franz-Geburtstagsgäste an verschiedenen Stellen des Wörlitzer Parks mit Werken aus der Zeit des Fürsten Franz.

Das Taffanel-Bläserquintett nimmt in seiner Werkauswahl für das Fest zu Ehren des Fürsten Franz unter dem Motto „Im Garten der Nymphen“ diese Stimmung auf und spannt den Bogen von der im späten 18. Jahrhundert verwurzelten klassischen Tradition bis zur romantisch-verspielten Musik der aufkommenden Romantik. So werden unter anderem Werke von Joseph Haydn, August Klughardt und Alphonse Deslandres zu hören sein.

Komplettiert wird das musikalische Programm durch das Unterhaltungskonzept der Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin Constance Debus. Sonst für das menschliche Auge unsichtbar, zeigen sich heute ein bacchantisch satyrischer Kobold, eine Wassernymphe, eine weiße Fee und eine Waldelfe im Gartenreich. Allesamt entführen die Gäste in eine Träumerei aus Tanz, Flirt und Posse.

Ein kleiner Ausblick auf 2018 – Unsere Sommernachtsgondelfahrt zum Fürst Franz Geburtstag wird am 11.8.2018 wieder stattfinden. Karten sind ab Herbst auf www.stein-shopping.de erhältlich.

 

13. Fürst-Franz-Gedächtnisschleppjagd

Der Anhaltische Reit- und Fahrverein Wörlitzer Winkel e.V. lädt ein zur 13. Fürst-Franz-Gedächtnisschleppjagd hinter der Mecklenburger Meute und den Usedomer Jagdhornbläsern in die Elbauenlandschaft des Gartenreichs Dessau-Wörlitz vom 16. bis 18. Oktober 2015 ein.

Programm Schleppjagd 2015

Freitag, 16.Oktober 2015

Anreise der Teilnehmer
19:30 Uhr Begrüßung der Gäste und geselliges Beisammensein auf dem Pferdehof „Zur Elbaue“ Wörlitz

Samstag, 17.Oktober 2015

09:45 Uhr Satteln und Aufsitzen am Pferdehof „Zur Elbaue“ Wörlitz
10:00 Uhr Stelldichein und Hubertusmesse an der Luisenklippe
13:00 Uhr Imbiss am ehemals herzoglich anhaltischen Jagdhaus Rosenwiesche
15:00 Uhr Curée an der Luisenklippe
19:30 Uhr Jagdessen im historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“

Sonntag, 18.Oktober 2015

10:30 Uhr Leichte Jagd durch die Wörlitzer Elbauen
12:30 Uhr Curée
13:00 Uhr Eintopf im Zelt auf dem Pferdehof „Zur Elbaue“ Wörlitz