Es wird bunt im Gartenreich

Wenn sich die warme Jahreszeit dem Ende zuneigt, wird es draußen langsam wieder kälter und die Tage werden kürzer. Die Sonnenstrahlen sind nun spürbar kühler- ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Herbst beginnt. Die Schwäne und Enten drehen nun manchmal schon einsam ihre Runden. Doch der Herbst verzaubert das Gartenreich nun langsam in ein goldgelbes Farbenmeer.

Kommentar verfassen